Über uns

Die IG-Saurer (mit Sitz in Zollikon) ist eine selbständige Zweigsektion des Feuerwehrvereins Zollikon (Stammverein) mit eigener Persönlichkeit, als Verein im Sinne von Art. 60 ZGB ff, mit eigenen Organen und Kasse.

Am 3. Mai 2002 konnte der Präsident der IG-Saurer, Johnny Rubin, die neuen Mitglieder zum Informations- und Apéro-Abend in der Berglerhütte Depot First begrüssen. Gegründet wurde die IG-Saurer mit 29 Mitgliedern und einem Sponsor.

saurer foto front

Die wichtigste Aufgabe der IG-Saurer ist sicher, dafür Sorge zu tragen, dass das Tanklöschfahrzeug Saurer, von uns liebevoll "Sausi" genannt, allen noch lange erhalten bleibt.

Mitglied des Vereins kann jede Person werden, welche in Zollikon Feuerwehrdienst geleistet hat oder noch immer leistet. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand zu Handen der Generalversammlung.
Juristische Personen, welche sich zur aktiven Unterstützung verpflichten. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand zu Handen der Generalversammlung.
Mitglieder des Stammvereins. Weitere Personen können auf Antrag des Vorstandes zu Handen der Generalversammlung aufgenommen werden.

Sponsoren
Gönner bzw. Sponsor ist, wer den Verein in irgendeiner Weise unterstützt, ohne von ihm eine Gegenleistung zu erhalten. Der Gönner hat kein Stimm- und Wahlrecht. Der Vorstand entscheidet über die Annahme von Gönner- und Sponsorenleistungen.